Was künftige Fünftklässler besonders interessieren könnte ...


Unsere Fünftklässler berichten von ihren Erfahrungen.

Vielleicht bist du noch unsicher, was dich in der weiterführenden Schule erwartet, und du stellst dir Fragen, die in den „offiziellen“ Informationen für deine Eltern gar nicht beantwortet werden.

Einige Schülerinnen und Schüler aus der 5C, die sich sehr gut an ihre eigene ungewisse Situation vor dem Übergang ins Gymnasium erinnern konnten, haben versucht, diese Fragen zu beantworten.


„Du gewöhnst dich sicher schnell ein!“

Der Unterricht beginnt für dich in deiner neuen Klasse mit einer Kennenlernphase, die vom Klassenteam selbst gestaltet wird. Sie hilft dir, das THG und die Schulgemeinschaft schnell kennen zu lernen, dich mit dem Schulweg vertraut zu machen, erste Einblicke in die neuen Fächer und Arbeitsweisen des Gymnasiums zu gewinnen u.a..

Deine Patinnen und Paten aus den höheren Jahrgängen begleiten dich und erleichtern dir die Eingewöhnung in die neue Schulsituation.


„Wir begrüßen alle neuen THGler mit einem großen Fest.“

Der Förderverein des THG organisiert am Anfang des neuen Schuljahrs (im September) ein großes Begrüßungsfest für alle Neuen, zu dem Eltern und Schülerinnen und Schüler herzlich ins THG eingeladen werden.


„Nach der Kennenlernfahrt kennst du auch deine Parallelklassen.“

Die erste Fahrt führt dich gemeinsam mit den anderen 5.Klassen für eine Woche in den Harz. Hier stehen das Zusammenwachsen der neuen Lerngruppe, aber auch das Kennenlernen der Mitschülerinnen und Mitschüler aus den anderen Klassen im Vordergrund.


„Vielleicht willst du schon jetzt ins THG schnuppern.“

Wir bieten dir mit deiner vierten Klasse Hospitationsbesuche an, in denen ihr in einer 5.Klasse am Unterricht teilnehmen könnt, was in der Regel zu der Erkenntnis führt, dass am THG engagiert und mit Spaß gelernt wird. Ihr könnt euch die Schule zeigen lassen und das schöne Schulgelände in Augenschein nehmen.

Wir möchten auch euer Interesse und eure Begeisterung für Physik wecken und bieten euch die Gelegenheit, im Rahmen von „Physik für helle Köpfe“ zu forschen und aktiv zu experimentieren.

Für alle, die sich für Geschichte interessieren, bieten wir die Gelegenheit, im Rahmen von „Geschichte für helle Köpfe“ Bekanntschaft mit den griechischen Göttern und  den römischen Gladiatoren zu machen.

„Sprich deine Klassenlehrerinnen oder deinen Klassenlehrer an, die sicher gern deine Idee aufnehmen und sich mit uns in Verbindung setzen.“


 „Bis bald im THG! Wir freuen uns auf dich!“