Montag, 21. Dezember 2015

Warten auf Weihnachten?

Fotos: WIL

Erledigen wir spielend!

Wenn die Tage so gar nicht vergehen wollen, eine Klassenarbeit der nächsten folgt, die Akkus langsam in den Sparmodus müssen und eigentlich niemand mehr weiß, wie die letzten beiden Schultage vor den Weihnachtsferien zu überstehen sind, dann kommt das Spieleturnier und alle können sich Schulstress und Notenfrust vom Herzen spielen, beim Anfeuern ungebremst schreien und hüpfen oder an Netz und Korb mal zeigen, dass beim Sport noch anderes zählt als breiter Rand und lückenloses Inhaltsverzeichnis!

Während sich in der Alten Halle die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 beim Völkerball verausgabten, spielten die Klassen 7 und 8 in der Neuen Halle Basketball und der neunte Jahrgang trat sogar in zwei Disziplinen an: Basketball und Kleinfeld-Volleyball. Auch die Tutorien Q1 und Q2 sowie die Zehntklässler ermittelten ihren Sieger im Volleyball.  Die Zuschauerinnen und Zuschauer sahen viele tolle und faire Spiele bei großartiger Stimmung in beiden Hallen.

Gewonnen haben in ihren Jahrgängen die Klassen 5C, 6D, 7MN, 9EU2 und 10BIL. Im Jahrgang 8 wurde zweimal ein erster Platz vergeben, für die 8MN und die 8EU1.

Den Sieg in der Oberstufe konnte das Tutorium Kuessner für sich verbuchen.

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teams und einen großen Dank an die Schiedsrichter und Organisatoren!

ARD