Donnerstag, 6. Dezember 2018

Stimmungsvolles Adventskonzert in der Aula

Fotos: THG

Das diesjährige Adventskonzert am 1. Dezember wurde eröffnet mit einer kleinen Ansprache von Martina Leffers, der Vorsitzenden des Fördervereins, der auch in diesem Jahr wieder den großartigen Weihnachtsbasar organisiert hat, der traditionell mit dem Konzert ausklingt.

Nach der Rede von Frau Leffers führten alle Musikerinnen und Musiker ihre sorgfältig eingeübten Stücke vor. Musiziert haben: Das Streicherprojekt, der Chor der 5. Klassen, das Vororchester, das Klarinettenprojekt, die Chor-AG, das große Orchester, der Chor der Oberstufe und für den beschwingten Abschluss sorgte wie immer die Jazz-Band.

Mein persönliches Highlight des Abends waren die beiden Stücke des großen Orchesters mit den jeweiligen Soli von Hélène Chaubard-Mackinnon auf der Violine und Lotte Kollmar am Cello, die auch das Publikum sehr begeisterten. Während des Konzertes verbreitete sich eine angenehme vorweihnachtliche Stimmung und nach dem Auftritt der Jazz-Band würdigte Frau Koller die tolle Vorbereitung durch die Musiklehrerinnen und –Lehrer und dankte allen Mitwirkenden mit den wahrscheinlich allerersten Nikoläusen der Adventszeit.

Ein sehr gelungenes und stimmungsvolles Adventskonzert, das die Vorfreude auf die Weihnachtstage noch steigen ließ.

Anton Voß (10ML)/ARD