Dienstag, 13. November 2018

Auszeichnung für hervorragende Facharbeiten in Mathematik

Mit Laudator! Fotos: Buch/KLR

Die Fakultät für Physik der Universität Göttingen hat in diesem Jahr in Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung erstmalig herausragende Facharbeiten aus den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern prämiert.

Eine Jury aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wählte in jeder Kategorie jeweils drei Arbeiten aus, die mit einem Preisgeld belohnt werden; zusätzlich erhält die Schule einen Sachpreis, der dem Unterricht in den MINT-Fächern zugutekommt.

Gleich im ersten Jahr kommen zwei Preisträger des Faches Mathematik vom THG: Hannah Buch wird geehrt für ihre Arbeit mit dem Titel: „Untersuchung einer Funktion mit zwei Variablen anhand eines betriebswirtschaftlichen Fallbeispiels“ und Cyprian Adler erhält den Preis für seine Studie zum Thema „Monte Carlo Simulation – Mathematische Betrachtung und deren praktische Anwendung“.

Frau Martinez als betreuende Fachlehrerin und Frau Dr. Koller als Schulleiterin nahmen an der feierlichen Preisverleihung teil.

Wir gratulieren Hannah und Cyprian sehr herzlich!