Dienstag, 19. Dezember 2017

THG ist Indoor Soccer-Cup Champion 2017

Foto:THG

Am 18.12. fand die 8. Auflage des Oberstufen Soccer-Cups der Schulteams in der Soccer-Arena in Weende statt. Das Turnier wurde erneut von der BBS 1, der Arnoldi-Schule, organisiert. Ein Schulteam besteht aus jeweils einer Mädchen- und einer Jungen-Mannschaft.

Das THG-Jungen-Team erreichte in der Vorrunde durch 4 Siege (gegen BBS Northeim, IGS Geismar, BBS3 Göttingen, Hainberg-Gymnasium) und eine Niederlage gegen die GSG-Göttingen den Einzug ins Halbfinale. Dort gab es einen knappen 1:0 Erfolg gegen das Team des Max-Planck-Gymnasiums.

Im Finale traf man dann erneut auf das Team der Geschwister-Scholl-Gesamtschule und verlor erneut mit 2:5. Am Ende war es dann der 2. Platz von insgesamt 12 Teams.

Das THG-Mädchen-Team erreichte ebenfalls durch Siege gegen das OHG, die BBS1 Osterode und das MPG bei einer Niederlage gegen die Arnoldi-Schule Göttingen und einem Unentschieden gegen die IGS Geismar als Gruppenzweiter das Halbfinale. Im Halbfinale konnten sich die Mädels dann souverän gegen das Team des Hainberg-Gymnasiums durchsetzen. Im Finale trafen sie erneut auf die IGS Geismar. Nach einem frühen 0:1 Rückstand drehten die Mädels das Spiel und gingen mit 3:1 in Führung. So langsam schwanden jedoch die Kräfte und so schaffte die IGS noch kurz vor Schluss den Ausgleich zum 3:3. Im folgenden Siebenmeterschießen musste sich nun der Tagessieg bei den Mädchen entscheiden. Durch zwei Treffer von Mira und Sarah und zwei durch Alissa parierte Schüsse ging der Sieg an unsere Schule.

Mit dem ersten Platz bei den Mädchen und Platz 2 bei den Jungen sicherte sich das THG damit den großartigen Gesamtsieg und kann sich nun ein Jahr Soccer-Cup-Champion nennen. Der große Wanderpokal wird in der Sport-Vitrine ausgestellt.

Herzlichen Glückwunsch!

WIL