Mittwoch, 13. Dezember 2017

Mit (THG)-Volldampf voraus... Technik erleben bei der Modellbahn-AG

Fotos: Sax

Die Hände der mittlerweile zehn Modellbahner(innen) sind schwarz, an den Fingern hängen noch Grasfasern an Holzleim, und sie freuen sich, dass wieder ein Modul fertig geworden ist! Aus der Perspektive eines 1:87-Wanderers sieht die behutsam gealterten ROCO 23er mit dem Güterwagen richtig gut aus (Bild 1).

Viele Modellbahnen funktionieren zwar technisch, aber die Landschaft fehlt. Daher sind bei unseren Modulen Landschaftsbau aus Styrodur und Gips, Farbe und Begrünung sehr wichtig. Für den Betrieb nutzen wir derzeit u.a. eine Roco Z21 - hier kann man die Züge mit dem Smartphone steuern. Zum 60jährigen Schuljubiläum hatten wir erstmals alle fertigen jew. 1 m langen Module zusammengebaut und im Fahrbetrieb vorgestellt (Bild 2)

Die Modellbahn-Bau-AG eine tolle Gelegenheit Technik ganz praktisch und viel Spiel und Spaß zu genießen.

Ulrich Sax, STE