Mittwoch, 10. Mai 2017

Die Antike erlaufen: Lateinfahrt 2017

Foto:GTZ

Vom 2. bis zum 05. Mai besuchten 25 Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen (die Lateinkurse der zweiten und dritten Fremdsprache des Jahrgangs) gemeinsam mit ihren Lehrerinnen das altehrwürdige Augusta Treverorum - das heutige Trier.
In der ältesten Stadt Deutschlands besichtigten und staunten wir über die zahlreichen Zeugnisse aus der Antike, die dort heute noch zu bewundern sind. Von der Römerbrücke über die Konstantinsbasilika, vom Amphitheater zu den Thermen erliefen wir uns die bewegte Geschichte der Stadt, rasteten bei einer Bootsfahrt auf der Mosel und fanden schließlich vor der Porta Nigra einen für das THG bestens geeigneten Hintergrund für ein Gruppenfoto...

GTZ